Einfach nur mal kritisch sein

Scheiße. Seit 3 Jahren geht es mir scheiße. Panikattacken. Albträume. Keinen Appetit, Keine Lust auf irgendwas. Warum? Weil diese verdammte Gesellschaft ein Witz ist. Ich halte diesen Druck nicht mehr aus, ständig funktionieren zu müssen. Immer lächeln und lustig sein, ich will das nicht mehr! Ich gehe zu Grunde, wo ist der Ausweg? Suizid? Dafür bin ich zu stolz und zu uneinsichtig, ich akzeptiere nicht, dass dies die einzige Art zu Leben ist. Ich will etwas ändern, aber wo soll ich nur beginnen?

Mein Vater ist der Grund, warum es mir so beschissen geht. Er hat den ganzen Stein ins Rollen gebracht und dann ist alles andere auch den Bach hinunter gegangen. Dieser elendige Arsch, ich hasse es wie er mich behandelt. Immer muss ich den roten Teppich ausrollen und für ihn da sein. Ich will das nicht mehr. Dieser uneinsichtige Vollpfosten, Ich hasse es wie du dich verhältst. Ich sage, die Zeit ist reif, aufzustehen und die Wahrheit zu sagen.
Das ist alles bullshit. Überall. Der Konsum. Die Politik. Die Kriege. Die Gier. Die Bildung. Fuck it. Ich mach da nicht mehr mit. Schluss jetzt.

Einfach nur mal kritisch sein
3 (60%) 1 vote
Close