Alle sind doch im Grunde gleich?

Ich hasse es, wenn man sich selbst kein Stück organisieren kann. Wenn man sich für etwas total viel Mühe gibt und es am Ende überhaupt nicht gewürdigt wird. Wenn man lediglich ein bisschen Mithilfe bei einer Sache verlangt und das die Mitmenschen anscheinend schon maßlos überfordert. Ich hasse Arroganz und herablassendes, verantwortungsloses Verhalten anderen gegenüber. Warum glauben Menschen eigentlich ihr Leben sei mehr wert als das eines anderen Lebewesens? Bestimmt tatsächlich Größe und Intelligenz über den Wert eines Lebewesens? Ich wünschte, es hätte die Menschheit nie gegeben.

Alle sind doch im Grunde gleich?
Noch keine Bewertung
Close