Alles nur noch oberflächlich

Diese scheiß Oberflächlichkeit. Und zwar in allem. Die Gespräche, die Themen, die Medien, Jung und Alt, egal was. Es geht fast immer um völlig belanglose, oberflächliche Scheiße. Jeder spielt seine Rolle, alle tragen sie hoch polierte, glänzende Masken und schwafeln irgendeinen Scheiß daher. Kaum einer ist noch Mensch. Kaum einer will überhaupt noch einfach er selbst sein, jeder achtet drauf seine scheiß Rolle zu spielen. Und des kotzt mich an. Nichts mehr ist echt, alles nur noch Schein. Ich brauch Leute um mich, mit denen ich wenigstens ab und zu mal tiefer gehen kann. Mit denen man auch mal da sitzen und die Stille genießen kann. Es geht immer nur um Ablenkung, keiner erträgt es nur mal einen Augenblick lang mit sich allein zu sein. Ich hab diese Oberflächlichkeit seit. Ich mein, es muss nicht immer bedeutend sein was man sagt und ich genieße auch die Abende wo auch ich einmal mal den Geist ausschalte und Party mach. Aber immer? Es macht mich traurig zu sehen wie die Menschen aufgehört haben, Menschen zu sein. Und das auch noch für den richtigen Weg halten.

Alles nur noch oberflächlich
Noch keine Bewertung
Close