Immer wieder Panikattacken

Es kotzt mich an, dass ich seit 5 Jahren Panikattacken habe und deshalb die Lust am Leben immer mehr verliere! Ich kann kaum mehr alleine aus dem Haus gehen, quäle mich jeden Tag in die Arbeit und wieder nach Hause und versinke dann wieder in meinem Kummer. Jedes mal wenn ich meine jetzt habe ich es geschafft, jetzt weiß ich warum ich diese Panikattacken habe, warum mir Gott das auferlegt hat, kommt kurz darauf wieder die Ernüchterung und alles beginnt von vorne. Ich habe schon mehrere Therapien hinter mir, aber dauerhaft hilft nichts! Ich möchte mein Leben wieder leben, möchte wieder fröhlich sein, aber bin im Alltag komplett eingeschränkt. Ich gehe kaum mehr raus um Freunde zu treffen oder mal in den Park um zu lesen wenn das Wetter mitspielt, was ich früher so gerne gemacht habe. Außerdem kotzt es mich an, dass in unserer Gesellschaft der wichtigste Satz „Zeit ist Geld“ ist. Jeder rennt nur dem Geld nach und vergisst dabei das Mensch sein. Diese Welt ist so krank.

Immer wieder Panikattacken
Noch keine Bewertung
Close