Nichts macht mich auf Dauer glücklich

Ich hasse es, dass mich nichts freut. Alles nur temporär. Sogar liebe, sogar Freundschaft. Ich hatte gute Freunde, ich hatte eine tolle Freundin, nichts hält ewig. Es gibt keinen Schlüssel zur Glückseligkeit. Wenn alles auf einem Zufall basiert, wenn man nichts an der Welt ändern kann, wozu sollte ich leben wollen? Das macht keinen spaß. Einfach vor sich hinleben, tun was halt so passiert. Die Welt macht mir keine Freude. Aber zu planen, um zu merken dass Pläne nicht so ausgehen wie man es annähernd gerne hätte, aber sich nicht beschweren kann weil es ja das Leben ist. Es ist alles zu kompliziert. Es macht einfach keinen Sinn. Ich bin nicht dumm, ich verstehe einiges, aber das meiste macht einfach keinen Sinn.

Nichts macht mich auf Dauer glücklich
1 (20%) 1 vote
Close