Wtf Menschen?!

Mir geht alles so dermaßen auf die Eier Mann! Wie zum Teufel haben wir es geschafft uns noch nicht selbst auszurotten?! Was sind wir eigentlich für ne gestörte Spezies die Waffen baut um sich selbst zu vernichten? Wie kann es sein, dass wir eine Zivilisation erbauen konnten, die so unglaublich fortgeschritten ist, sei es in der Wissenschaft, Medizin, Kunst, Kultur und was noch alles und gleichzeitig Diktatoren als unsere Führer wählen? Wir schicken verfickte Raketen auf den Mars gottverdammt! Und zur selben Zeit haben wir 13% für die rechten Parteien? Wir sind bereits dabei mit entnommener DNA zu klonen? What the holy fuck? Ich meine das sind doch nur eine Hand voll Menschen die alles kontrollieren, warum zum Fick? Wir haben doch genug Scheiss für alle? Jedes Jahr ein neues Iphone und es gibt auf der Welt immernoch Menschen die hungern? Aber wieso? Wir haben doch genug, dass auch das afrikanische Kind mit 12 mit nem smartphone rumläuft und jeden tag eine Mahlzeit hat. Aber nein, lass uns alle paar Jahrzehnte irgendein Mobbing Opfer suchen in Form einer Randgruppe und dann töten wir die einfach wegen „Gründen“ und nennen es Krieg. Bitch wie kann es sein, dass die Welt über „Transgende Probleme“ spricht während an irgendwelchen Stränden tote Kinder angespült werden? Wen zum Fick interessiert es ob jemand eine Frau oder ein Mann ist? Mann, von mir aus kannst du dich selbst als Toaster sehen und dich zu Toastbrot hingezogen fühlen, nur lass keine beschissenen Kinder ertrinken! Das ist unsere heutige Zivilisation? Ist das echt real oder bin ich in dem Film Idiocracy hängen geblieben? Ich fass es nicht, dass ein mutiges Kind der Welt ins Gesicht spuckt und sie dafür im Netz gefistet wird. Faith in Humanity? No thanks…