Mein Stiefvater bringt mich auf die Palme

Mein Stiefvater kotzt mich so extrem an. Alles, was er macht, bringt mich auf die Palme. Ich hasse sein widerliches Lachen. Seine ach so fröhliche Art. Er kann einfach nicht die Fresse halten. Immer muss er seine hässliche Nase überall reinstecken und einen auf Besserwisser machen. Immer kritisiert er alle und alles, was er nicht mag. Er muss anderen jedes mal seine Meinung auftischen und die der anderen schlecht darstellen. Er lacht die ganze zeit und ist so ein lauter Mensch. Er provoziert mich mit seiner Existenz. Ich habe einen kleinen Bruder (5 1/2 Monate alt) und er passt ja auch gelegentlich auf ihn auf. Aber jedes verdammte Mal fängt der Kleine an zu weinen und ich werde so aggressiv, weil mein Stiefvater nicht mal kurz auf seinen Sohn aufpassen kann und dann immer noch anfängt zu grinsen. Und Aufpassen kann man das schon wirklich nicht nennen. Mein kleiner Bruder hängt halb runter, mein Stiefvater wackelt mit dem Bein, auf dem der Kleine sitzt, schaut dabei Fern und versucht ihn mit `Shhht!` zu beruhigen. Als ob er nicht wüsste, das sein Sohn nur anders Sitzen oder ein bisschen beachtet werden will, aber nein, da kommt nur ein `Shhht!` und die Augen weiterhin auf die Glotze gerichtet. Meine Mutter nimmt ihn immer nur in Schutz und ist immer auf seiner Seite. Immer bin ich an allem Schuld. Immer wird mir gesagt, dass ich nichts richtig kann. Diese Idioten können ihre Fehler nicht einsehen und schieben alles immer auf mich. Ich will nicht sagen, dass ich keine Fehler mache, oder dass die alleine an allem schuld sind, aber die können mich doch nicht immer für jeden kleinen Scheiß, der denen nicht passt, beschuldigen. Ich hab so einen Hals. Ich will endlich Volljährig sein. 5 verdammte Jahre noch.

Mein Stiefvater bringt mich auf die Palme
5 (100%) 1 vote
Close