Upgefuckte Nachbarn

Mein neuer Nachbar kotzt mich so derbe an. Der Honk denkt echt er würde alleine in dem Crackhouse wohnen.. Nur die Mieten sind so teuer, wie viel soll man denn verdienen für eine kleine Singlewohnung? Ich habe so upgefuckte Nachbarn, ich freue mich nicht nach Feierabend auf Zuhause. So ein Scheißhaus, mein Vermieter der Bonze investiert kein Geld in das Haus, voll arm. Ey Leute 14 Parteien und nur 1Waschmaschine gegen 50cent Gebühr, die Scheiße ist doch immer besetzt + eckelhaft keinen Bock auf Katzenhaare, ich will einfach nur da raus. Wohne seit 3 Jahren da, ohne Scheiß ich dachte mir übergangsweise 1 Jahr ok, dann mal ausziehen. Negativ, ich habe keinen Bock mehr, ey Nachbarn bitte mehr Respekt. Honks ziehen neu auf meine Etage, kann man sich nicht vorstellen? Weiß ich wer da wohnt? Gehört der mit zum Haus? Ist das nicht der Junky vom Hbf? Ein Brandstifter? Fuck off, leider zu alt für ne WG, dieses Jahr keinen Urlaub machen, muss auf jeden Fall ausziehen. Vermieter machst die dicke Kohle mit deinen 70 Wohnungen, aber keine Kohle in das Haus investieren. Staat zahlt, egal lass die Leute wie im Loch leben, jeder Snoop weiß doch „wo Müll steht, kommt mehr Müll dazu“(Bildlich) Das wars, ich fühle mich echt besser: ) Vermieter du Schmock, jedem Nachmieter werde ich berichten was für ein Crackhouse das ist.

Upgefuckte Nachbarn
Noch keine Bewertung
Close